Espresso Biscotti
  • Portionen: 40
  • Vorbereitung: 45 Minuten
  • Backzeit: 25 Minuten
  • 1 T DISC TASSIMO Jacobs Espresso classico
  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 150 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronenzesten, fein geraspelt
  • 25 g Mandelpulver
  • 25 g gemahlene Mandeln
  • 50 g ganze Mandeln
    • 1 Heizen Sie Ihren Ofen auf 180 °C (Umluft) vor. Bereiten Sie mit Ihrer TASSIMO Maschine einen TASSIMO Jacobs Espresso classico zu und lassen Sie ihn abkühlen.
    • 2 Während der Espresso abkühlt, mischen Sie das Mehl, das Backpulver und das Salz gründlich miteinander. Trennen Sie das Ei und schlagen Sie das Eiweiss steif. Fügen Sie das Eigelb, den Zucker, die Zitronenzesten und den TASSIMO Jacobs Espresso classico zur Mehl-Mischung hinzu. Vermischen Sie alle Zutaten mit einem elektrischen Mixer zu einem krümeligen Teig.
    • 3 Heben Sie mit dem Mixer den Eischnee unter. Geben Sie nach und nach die Mandeln dazu. Formen Sie auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 3 cm dicke Rollen. Wenn der Teig klebrig ist, geben Sie noch etwas Mehl hinzu. Legen Sie die Rollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Backen Sie sie im vorgeheizten Ofen für etwa 20 Minuten.
    • 4 Nehmen Sie die Rollen aus dem Ofen und schneiden Sie sie direkt auf dem Backblech mit einem scharfen Messer in etwa 1–2 cm dicke Scheiben. Achtung, verbrennen Sie sich nicht! Lassen Sie unbedingt etwas Platz zwischen den einzelnen Portionen. Backen Sie die Mandel-Biscotti für weitere 5 Minuten. Lassen Sie sie auskühlen und geniessen Sie sie zusammen mit einer Tasse TASSIMO Jacobs Kaffee. Als Geschmacksvariation können Sie auch etwas Zimt oder Kardamom zu diesem Rezept hinzufügen.

In diesem Rezept verwendete Produkte: